Das Gesicht als Tor zur Seele, zur Persönlichkeit und zur Gesundheit.

 

Face Reading Workshop

mit Bernd Fritscher


Samstag 2. Mai 2020 in Egerkingen

Keine Vorkenntnisse oder andere Seminare erforderlich.


Bernd Fritscher

Ist seit 27 Jahren als Heilpraktiker in privater Praxis tätig.

Seit über 30 Jahren beschäftigt er sich mit Face Reading bzw. der Antlitzdiagnostik. Seit 2004 gibt er auch Seminare dazu und lehrt andere im „Gesicht“ Lesen.

Er vereint die Schule der Antlitzdiagnose des Westens und die des Ostens mit Face Reading von Lilian Bridges aus China.Mit viel Herz, Freude und Lebendigkeit versteht er die Kunst des Face Readings so weiterzugeben, dass es Spass macht und sich das eigene Bewusstsein weitet.

Wer bereit ist sein Gesicht mal wirklich anzusehen, ist herzlich eingeladen dabei zu sein.


Unser Gesicht als Spiegelbild unserer Seele zeigt unsere Themen auf, projiziert Gefühle und Gedanken, ist Abbild von Potential und Berufung, reflektiert unser Leben und unsere Persönlichkeit. Es gibt Auskunft über unser aktuelles Befinden, über Krankheit und Gesundheit.

Ob die Gesundheit, das Entdecken des eigenen Potentials oder der Erfolg im Beruf Ihr Thema ist - schauen Sie ins Gesicht und finden Sie  die Lösung. Kommunikation ist der wichtigste Faktor zum Erfolg. Erwerben Sie Menschenkenntnisse über Face Reading , um sich und andere besser einzuschätzen! In diesem Workshop lernen Sie schnell und einfach alle wichtigen (Facereading-) Zonen und Merkmale im Gesicht kennen und lesen. Körperausdruck und Körpersprache werden ebenso mit in das „Reading“ einbezogen. Entschlüsseln Sie Talente, Charaktermerkmale und Fähigkeiten bei sich und anderen . Damit haben Sie die unschätzbare Kunst erworben, zu lesen, was  Ihnen und was anderen gut tut.


Seminarort: Comfort Hotel Egerkingen, Oltnerstrasse 22, 4622 Egerkingen

Gratis Parkplätze für die Seminarteilnehmer.


Seminarpauschale:  CHF 198.00

inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen, Wasser während dem Seminar.

Für das Mittagessen sind Plätze im Restaurant reserviert - Selbstverpflegung möglich.

 

 

Download
Face Reading_2. Mai 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Anmeldung zum Tagesworkshop am 2. Mai 2020

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kontakt

0041(0)76 459 39 39